Korinthe


Korinthe
Korinthe Sf "kleine, kernlose Rosine" erw. fach. (15. Jh.) Onomastische Bildung. Neubildung zu frz. raisin de Corinthe (eigentlich "Rosine von Korinth"), zum Namen der Stadt Korinth.
   Ebenso nndl. krent, ne. currant, nfrz. raisin de Corinthe, nschw. korint, nnorw. korint. französisch Name

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Korinthe — Korinthe,die:⇨Rosine(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Korinthe — Korinthe: Die kleinste, kernlose Art getrockneter Weinbeeren ist nach ihrem Hauptausfuhrhafen Korinth (in Griechenland) benannt. Schon um 1500 begegnen Formen wie kölnisch carentken, mniederl. corente (heute: krent), die wie die nhd. Form alle… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Korinthe — Weintrauben werden zu Rosinen getrocknet. Rosinen Rosinen (von Altfranzösisch roisin; zu Lat. racemus, „Traube“) ist der Oberbegriff für alle getrockneten …   Deutsch Wikipedia

  • Korinthe — Ko|rin|the [ko rɪntə], die; , n: kleinere, dunkle Rosine ohne Kerne: das Kind pickte alle Korinthen aus dem Kuchen. * * * Ko|rịn|the 〈f. 19〉 kleine schwarze Rosine [<frz. raisin de Corinthe „Korinthe, Rosine“, eigtl. „Weinbeere aus Korinth“,… …   Universal-Lexikon

  • Korinthe — Ko·rịn·the die; , n; eine kleine, dunkle Rosine ohne Kerne || K : Korinthenbrot …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Korinthe — Ko|rịn|the 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 kleine schwarze Rosine [Etym.: <frz. raisin de Corinthe »Weinbeere aus Korinth«; nach dem grch. Hafen Korinth] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Korinthe — Ko|rin|the die; , n <nach der griech. Hafenstadt Korinth, von der aus diese Weinbeeren bevorzugt verschifft wurden> kleine dunkle, getrocknete, kernlose Weinbeere …   Das große Fremdwörterbuch

  • Korinthe — Korinth (de) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Korinthe — Ko|rịn|the, die; , n meist Plural (kleine Rosine) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Korinthe, die — Die Korínthe, plur. die n, eine Art kleiner runder Rosinen in der Größe der Erbsen, welche von kleinen Weinbeeren kommen und unsern Johannisbeeren gleichen. Sie haben den Nahmen von der Stadt Korinth in Griechenland, aus welcher Gegend sie… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.